aktualisieren covid 19

Neue Richtlinie zu "Reisebedingungen, Durchführung von Gesundheitsmaßnahmenund Quarantäne für Einreisen nach Kambodscha"

Die neuen Quarantäne-und Einreisebedingungen für Inbound-Reisende nach Kambodscha
am 18. Oktober 2021 in Kraft.

Die wichtigste Änderung des aktuellen Systems ist eine verkürzte Quarantänezeit für viele Einreisende.

Nicht geimpfte Reisede müssen jedoch weiterhin die obligatorische 14-tägige Quarantäne durchlaufen.

Die neuen Quarantänestufen sind wie folgt:

♦ Sonderregelung gemäß der Entscheidung der Königlischen Regierung in jedem Fall für offizielle Reisende
und hochrangige Beamte der Regierung, die von ihrer Auslandsmission zurückkehren.

♦ 3- tägige Quarantäne für Investoren, sowohl Khmer-als auch ausländische Experten, Diplomaten, Mitarbeiter
von offiziellen Kooperationsprojekten und Beamte der Regierung, die aus Übersee zurückkehren (einschließlich
ihrer Familie ).

♦ 7-tägige Quarantäne für allgemeine Reisende, sowohl Khmer als auch Ausländer.

♦ 14-tägige Quarantäne für alle Arten von Reisenden, die nicht oder nicht vollständig gegen Covid-19
geimpft wurden.

Aktualierung TK: am 18.Oktober 2021